Deutsch - WebDjs Italo Disco

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Deutsch

Specials > Interviews > Eddy Huntington
Interview von Zeljko Vujkovic

Wer ist Eddy Huntington?
Eddy ist ein Künstler welcher das Glück hatte, gute Produzenten zu treffen und mit interessanten Leuten zusammen zu Arbeiten. Ich wurde als Edward Huntington in England geboren. Doch Eddy's Freunde nahmen die kurze Version von Edward. Der einzige Unterschied ist, dass es im englischen üblich ist, Eddie zu buchstabieren!

Etwas über Ihren Karrierestart als Sänger?
Ich hatte eine Art von Telefon und Videovorsprechproben mit ''Baby Records'' und dann wurde die Musik von ''USSR'' via Telefon abgespielt. Ich flog für die Aufnahme nach Milano und damit hat alles begonnen. Die Aufnahme wurde ohne einen Vertrag veröffentlicht, und so stimmte ich ''Esquire'' (Baby) sehr schnell für einenVertrag und weitere Zusammenarbeit zu.


Wer war Ihr Produzent? Wie trafen Sie ihn?
Turatti und Chieregato waren von all den früheren Sachen die Produzenten und ich wurde ihnen zur gleichen Zeit im Studio vorgestellt, als die Aufnahmen von ''USSR'' liefen. Die meisten Liedtexte der Songs wurden von Tom Hooker geschrieben, welcher natürlich der einzige originale Amerikaner in Mailand war. Alle von ihnen sind phantastische Leute, und ich habe immer noch eine große Achtung vor Roberto Turatti!


Wo zeichneten Sie Ihre Lieder auf? In welchem Studio?
Die Lieder wurden anfangs in Milano bei ''Baby Records'' aufgezeichnet, aber dann bei Hole Studios (Turatti's eigenem Studio).


Eddy, können Sie mir beschreiben, wie Sie Ihren ersten Song ''USSR'' produzierten?
Ich schätzte mich äußerst glücklich, ''USSR'' als mein erstes Lied gehabt zu haben. Es war ein Traum welcher wahr wurde. Ich liebte Italo-Musik und andere Eurobeat-Klänge (Disco) HINRG, Modern Talking und so weiter. USSR wurde mir, ich erklärte es, in einer Demoform über das Telefon zugespielt. Ich liebte es sofort und machte in der gleichen Woche eine Aufnahme. Das nächste was ich wusste war, dass es in den italienischen ''Charts'' war. Ich wusste gar nicht, dass es freigelassen wurde!!


Das Lied ''USSR'' war ein Megaerfolg in ganz Europa. Viele Leute die Italo-Disco nicht kannten, kannten jedoch Eddy Huntington und USSR. Was ist Ihrer Meinung nach der Grund dieses großen Erfolges?
Das Lied ist ein klassisches Stück Italo Disco und wahrscheinlich das treueste zu diesem Stil. Das Geld wurde auch für die Produktion eines Videos und das Sicherstellen von massiver ''Promotion'' ausgegeben. Ich erschien in Italien, Portugal, Frankreich, Spanien, Belgien und Deutschland im Fernsehen und auf Video in vielen anderen Ländern. Ich durchquerte die Bars in Italien, tourte in Italien und Portugal, mit einigen Shows auch in Deutschland. Ich investierte zu viel Zeit in den einten Song und schaffte es nie, ''Up And Down'' zu fördern. Stattdessen förderte ich immer noch ''USSR''.


Sie produziertren ein Album? Erzählen Sie Bitte etwas darüber?
Wegen des grossen Druckes wurde das Album auf dem japanischen Markt gemacht. ''Meet My Friend'' war ein großer Erfolg im entfernten Osten und meine einzige Veröffentlichung in England. Es war auch in den USA ein grosser Hit. Jedenfalls wurde das Album mit einer phantastischen Kombination von Italo und Eurobeat, entworfen. Ich mag beide, aber ich weiß, daß einige Leute entweder den einen Stil, oder den anderen vorziehen. Ich glaube, dass alle Lieder Potential hatten, aber der einzige welche ich am besten mit beiden Stilrichtungen vermischen konnte, war ''Mayday'' und dies erwies sich als größter Allround-Erfolg. Das Lied ''God Is Love'', war ursprünglich Inshallah, aber vom Empfinden her, hätte ’’iot’’ vielleicht einige Leute gekränkt, deshalb machten wir es allgemeiner und öffneten es allen Göttern.


Sie haben große Lieder Eddy. Welches ist Ihr Favorit? Ist es vielleicht USSR oder Hey Senorita oder vielleicht Physical Attraction? 
Für mich Persönlich sind alle Ihre Lieder großartig, und Sie haben eine wunderbare Stimme! Übrigens hat USSR für mich etwas sehr spezielles an sich. Es ist mehr tiefgründiger. Mein Favorit ändert sich ständig, aber wenn ich wählen müsste, dann gäbe es wahrscheinlich 3. USSR, weil es ein Klassiker war und ist, Hey Senorita, weil ich es gern gesungen habe, und Mayday, weil ich mich daran erinnere kann, mit dem Team im Studio schwer zusammen - gearbeitet zu haben.


Ein kleines bisschen mehr über USSR. 
Ich erinnere mich an das Jahr, als Sie es veröffentlichten, und eine der beliebtesten-deutschen Zeitschrift Ihre Lyrics mit einem Bild Veröffentlichten. Wir hatten nicht viele Möglichkeiten, Fotos von unseren Geliebtesten Italo- Disco Stars zu sehen.
Zu der Zeit war die ''Bravo'' Zeitschrift sehr nett zu mir und wir hatten viele Interviews und Fotos zu jener Zeit, als sie nach London kamen, um mich zu Hause zu fotografieren. Dies war ausgezeichnet, weil Bravo so gut auf der Welt ausgeliefert wird und es erlaubt, Italo- und andere Stars darin zu sehen. Ich liebte es über ''Den'' und all meine Freunde in Italien sowie einige der Stars in Deutschland mit denen ich gearbeitet hatte, zu lesen.


Eddy, haben Sie irgendeinen Videoclip Veröffentlicht?
USSR gab’s auf Video, aber zum Kaufen nicht verfügbar. Ich war auch auf einem Vidoe namens ''Highway To Freedom'' von ''Farenheit 104''. Nachdem gab es ein Video von ''Up & Down'', welches für die ''Formel Eins'' in Deutschland gemacht wurde, aber dies war schrecklich. Der Rest waren nur Fernseh - Veröffentlichungen, einschließlich einem seltenen Italo Boot Mix mit JD Jaber, Joe Yellow und so weiter.


Können Sie mir mehr über die Italo Disco Musik der 80'er erzählen? 
Diese Epoche war als Fan für mich so riesig. Ich könnte wetten, dass Sie als Künstler auch eine große Zeit hatten? Beschreiben Sie mir bitte ein bisschen mehr über diese Zeit? Die Arbeit am ’’Festivalbar’’ brachte mich nahe zu vielen Italo-Stars, und ich arbeitete jede Woche mit ''Den Harrow'' und ''Tom Hooker'' zusammen. Ich traf auch Tracey Spencer, Spagna, Sandy Marton, Righeira, Baltimora und viele viele andere. Die meisten von ihnen waren wirklich freundlich und wir assen oft oder tranken vor oder nach den Shows zusammen. Ich arbeitete auch mit vielen britischen und deutschen Stars, welche sehr nett waren, einschließlich ''Erasure'', ''Sam Fox'', ''Off''.


Ich denke, Sie Hatten viele Konzerte und perfomances? Reisten Sie viel? Nur in Europa oder...? Vor kurzem hatten Sie ein Konzert in ''Den Haag'' mit George Aaron? Erzählen Sie mir bitte mehr von diesem Konzert?
Ich bin in vielen Ländern aufgetreten und ich liebte nichts mehr, als live auf zu treten. Das Gefühl ist elektrisch. ''Den Haag'' war das erste mal nach vielen Jahren und ich war sehr nervös. Die Menge war phantastisch und ich traf einige große Leute und schloß einige gute Freundschaften. Die Italo Fans sind ein fester Bund, welche sich auf dem Gebiet wirklich auskennen. Ich war sehr beeindruckt!


Eddy, haben Sie mit anderen Italo Discokünstlern nicht mehr Kontakt?
Ich habe ein äußerst beschäftigtes Leben, da ich ganztags unterrichte, (DJ) und wieder auftrete. Sie alle sind auch normalerweise sehr beschäftigt. Dies macht es beinahe unmöglich, Qualitative Freundschaften beizubehalten. Obwohl ich noch die Nummern zum anrufen habe, fehlt mir und ihnen einfach die Zeit dazu.


Welcher ist Ihr Lieblings Italo-Disco Künstler und welches ist Ihr Italo Lieblings - Lied?
Und wieder habe ich so manche Lieblinge. Hier sind sie: ''Future Brain'' und ''Mad Desire'' (originale Version). Lou Sern: Swiss Boy (Tom Hooker). Ken Laszlo: Tonight. JD Jaber: Don't Wake Me Up. Spagna: Easy Lady. Sind alle Klassiker und immer noch sehr gut.

Hatten Sie in dieser Zeit nie den Wunsch, mit jemandem anderen zu arbeiten?
Ich fragte einmal Turatti, ein Lied im Stile von ''Boys, Boys, Boys'', zu schreiben. Er war daran nicht interessiert. Aber ansonsten war ich mit meinem Produktionsteam immer sehr Glücklich.


Eddy, was unterscheidet Ihrer Meinung nach die italo-Musik zwischen den 80'ern und den 90'ern? Zum Beispiel arbeitet Mauro Farina & Factory Team heute sehr hart für den europäischen Markt. Giancarlo Pasquini (Aleph), ist immer noch ein sehr guter Produzent auf dem asiatischen Markt, besonders in Japan. Aber die Lieder sind heute viel schneller, mehr Bpm's, als in den 80'ern. Roberto Zanetti (Savage) sagte mir einst: "Italo-Disco wurde in den 80'ern mit dem Herzen gemacht, die Musik in den 90'ern wurde für's Geschäft gemacht. Wie denken Sie als Künstler, nicht als Produzent, darüber?
Die Dinge verändern und entwickeln sich. Ich denke, es gibt eine menge und sehr gute neue Lieder, aber sie werden nie das volle Italo-Gefühl zurückerobern, weil es nicht die 80'er und wir alle ein kleines bisschen älter sind. Erinnerungen können Dinge noch größer und besser machen, als sie es waren. Ich fühle, dass wir unseren Ohren treu sein sollten und diese neuen Melodien gut anhören sollten. Sie haben immer noch mehr anzubieten, als die anderen Tanzmusik Richtungen wie (Trance, Techno und noch schlimmer, Rap!). Haltet das Gleich - gewicht, aber schließt das Neue nicht aus, oder die Musik trocknet sonst aus.


Schauen Sie so nach, was andere Künstler früher und heute arbeiten?
Es ist in England schwierig Italo Disco zu hören, aber mit dem Beginn des Internets ist es wieder möglich geworden. Ich bin ewig dankbar und genieße das ganze Italo Zeug! Die Künstler, mit denen ich zusammenarbeite, sind immer charmant und ich liebe es, Ihnen bei der Ausführung zu zuschauen!


Sie haben Ihre eigene Webseite. Viele andere Künstler haben auch Webseiten, liessen sie aber von professionellen Webdesigners erstellen. Sie machten Ihre eigene und ich nehme mal an, dass Sie Computer und Internet mögen? Sie sind oft Gast auf dem I Venti D'Azzurro message Board und das ist wirklich sehr nett von Ihnen, dass Sie Zeit für alle Italo Disco Fans haben. Ich finde das Grossartig und ich wünschte alle Italo Disco Künstler wären so wie Sie?
Ich musste nicht einmal Kenntnis davon haben.Es waren Freunde welche mir mitteilten, dass solche Webseiten existierten, und nörgelten bei mir rum meine eigene zu machen. Ich möchte keine professionelle Webseite machen, dies wäre nicht persönlich genug und ich genieße die persönliche Ausstrahlung. Das Iventi - Team kreierte eine grosse Quelle an Spass und Informationen und ich schaue regelmäßig vorbei.


Die Discomusik von Deutschland, verlief Parallel zur Italo - Musik. Wir alle haben den gleichen Namen für diese zwei Stilrichtungen. Es gab keinen Unterschied zwischen der Musik aus Italien oder der aus Deutschland? Hatten Sie die Discoszene in Deutschland verfolgt und was denken Sie darüber?
Ich bin zufrieden sagten Sie. Ich stimme da voll zu, denn ich habe beide geliebt! ZYX war für beide Länder ein sehr gutes ''Label'' und es umarmte alles unter dem Namen ''Italo''.


Was machen Sie heute? Haben Sie über Ihr Comeback nach gedacht?
Wie ich sagte, unterrichte ich in einer Grundschule, (meine Klasse besteht aus 9 und 10 Jährigen), und ich mache DJ in kleinen Clubs und Buche für einige Shows. Ich habe mit einigen Produzenten Kontakte für ''Wiederaufnahmen'' aufgenommen. Aber warten wir mal ab ob ich Zeit finde, um alles unter einen Hut zu kriegen . Ich mag alles davon und will keines davon aufgeben!


Habe ich recht, wenn ich sage, dass Sie ein Modell sind? Arbeiten Sie immer noch als Modell?
Ich war 18/19, als ich Modelte und später Modelte ich wieder kurz mit meinem Sohn, als ich für Vater und Kind Reklame machte. Ich bin jetzt auch zu alt und nicht wirklich interessiert, da ich meine anderen Hobbys vorziehe.


Eddy, sagen Sie bitte einige Wörter für mich, für alle von uns welche Italo aus tiefstem Herzen lieben. Wir leben für Italo. Italo hilft mir und hilft anderen sich auf dieser Welt einfach grossartig zu fühlen, die Welt des Italo - Disco?
Die Italo Fans sind die Besten. Sie waren und sind immer noch der Musik treu und fühlen tief mit Ihr mit. Ich hoffe, dass ich irgendeine kleine Rolle in Ihrer Würdigung gespielt habe und bin stolz, ein Teil einer großartigen weltweiten Musikrichtung gewesen zu sein. Dank an jeden, der je ein Eddy Huntington Lied gekauft, gehört oder genossen hat. Ich hoffe, bald wieder aufnahmen zu machen. Haltet die Musik am leben und verbreitet, dass Italo gesund und munter und am leben ist!


OK Eddy, ich Danke Ihnen vielmals für dieses grosse Interview, Sie sind ein großer Italo-Star. Ihre Musik und Ihre Lieder sind so groß. Und ich bin so glücklich das ich die Chance hatte, mit Ihnen auf diesem Wege zu sprechen. Ich kann gar nicht beschreiben wie froh ich bin, weil dieses Interview zu meiner Sammlung von Interviews hinzu kommt.
Danke dafür, dass Sie mir diese Gelegenheit gegeben haben!!
Eddy Huntington

© May 2001 Zeljko Vujkovic - All rights reserved 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü