Deutsch - WebDjs Italo Disco

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Deutsch

Specials > Producers > Mauro Farina
Mauro (Mark) Farina = Time Records = S.A.I.F.A.M.


S.A.I.F.A.M. ''HISTORY''


Eines Tages, im Jahre 1975, als die Gruppe „CARAVAN“ auf einem Schloss in Verona vor 15,000 Fans auftrat, traf Mauro Farina auf Giuliano Crivellente, einen talentierten jungen Virtuose. Zu der Zeit war Giuliano bereits mit Studioaufnahmen sehr beschäftigt und arbeitete bereits mit vielen populären italienischen Künstlern zusammen.
Sofort nach ihrem ersten Zusammentreffen, fingen sie an, in Giuliano’s Studio,Lieder aufzunehmen. In den folgenden Jahren schrieben sie mehr als 1‘000 Stücke, produzierten
mehr als 1‘500 Titeln und verkauften mehr als 1‘000‘000 Alben, sowie mehrere Millionen
Singles.

1981 gründeten Mauro Farina und Giuliano Crivellente die Studios „FACTORY SOUND STUDIO“ und „S.A.I.F.A.M. Nach einigen Jahren durch die Zusammenarbeit mit neuen Produzenten und Künstlern, entstand der erste grosse Hit aus dem „FACTORY SOUND STUDIO“ : Hey Hey Guy“ von Ken Laszlo. Dieser Song war ein riesiger Erfolg und hunderte, ja tausende von Kopien wurden weltweit verkauft.
In den 80‘er Jahren genossen Mauro Farina und Giuliano Crivellente im „FACTORY SOUND STUDIO“ die unzähligen Hits mit vielen, vielen Stars. Ihre Musik verkaufte sich Weltweit, besonders in den Ländern wie Japan, Südöstliches Asien, Europa und Nordamerika.
Farina und Crivellente können sogar dafür anerkannt werden, den „Japanes High-Energy“
Stil erfunden zu haben, der heute immer noch populär ist. Ende der 80‘er Jahren bekamen
Farina und Crivellente ihre erste goldene Schallplatte und dieser Erfolg hielt bis in die 90‘er an.

Während dieser Zeit hatten sie zu mehreren Produzenten Kontakt, welche ihnen halfen, den erreichten Erfolg fortzusetzen, da ihr Unternehmen immer grösser wurde und sich ihre Musik immer mehr verkaufte. Zusammen mit der Unterstützung von Johnny Di Martino, Fabio Serra und Fabio Turatti, produzierten Farina und Crivellente für die nächsten 10 Jahren zahlreiche Hit Singles. Am bemerkenswertesten, „Tell By Your Eyes“ von Dr. Zivago, verkaufte sich über 500‘000 mal und „What’s Up“ von DJ. Miko verkaufte sich sogar über 1‘000‘000 mal weltweit. Es war in den 90‘er, wo die bedeutenden S.A.I.F.A.M Labels wie „21st Century“ und „ One Way Records“ geboren wurden und ihre Musik weltweit aufgelegt wurde.

Zum heutigen Zeitpunkt besteht S.A.I.F.A.M aus 8 verschiedenen Gesellschaften: S.A.I.F.A.M, ARSENIC, LA MATTA/UNION, DANCE POOL,BOMB, S.A.I.F.A.M. MUSIK GERMANY, S.A.I.F.A.M. KOREA, S.A.I.F.A.M. MEGAHIT U.S.A

Die Firma S.A.I.F.A.M. besitzt 6 verschiedene Aufnahmenstudios und mehr als 50 Labels. Mauro Farina beaufsichtigt alle Produktionen in den Studios. Die Hauptproduzenten sind: FABIO SERRA & JOHNNY MIX (THE FACTORY TEAM), FABIO TURATTI (UNIVERSAL STUDIO), ROBY ARDUINI (UNION STUDIOS), ANTONIO PUNTILLO (UNION STUDIOS), PAOLINO NOBILE & ANDREA BOARI (ARSENIC STUDIOS), ALBERTO BINDELLA,
sowie ROBY GABRIELLI, natürlich mit Mauro’s Einverständnis.

1998 verließ GIULIANO CRIVELLENTE S.A.I.F.A.M. Fortan widmet er seine ganze Zeit darin, Musik für Kinder zu produzieren. Anlässlich der „GOLDEN YEARS“ schrieb und spielte er mit Mauro das Lied „ A SIMPLE SONG“, wo er am Klavier spielte sowie im Hintergrund sang. Das war die letzte Aufnahme von Giuliano im FACTORY SOUND STUDIO.
Obwohl Mauro und Giuliano große Freunde sind, werden sie von jetzt an verschiedene Karrieren einschlagen.

Dank der hervorragende Arbeit vom grossartigen Personal, ist S.A.I.F.A.M. einer der wichtigsten „Independent Dance Music“ in der ganzen Welt.

Mit 400 Titeln und 40 Aufnahmen, die jedes Jahr veröffentlicht werden, verkauft S.A.I.F.A.M. Millionen von Kopien, mit mehreren Einträgen in den Hitparaden.
Die meist verkauftesten Singles von 1998 bis 1999 waren: „Free“ and „Rejoice in Love“ von BACON POPPER, "Stardust with Dust" von GROOVY 69, „O’Fortuna“ von SPIRITUAL PROJECT, "What’s Up 2000“ von DJ MIKO, „What A lonely Night“ von KEN LASZLO,
„Harmonic Groove“ von KILL JOY, „Zombie Nation Remix“ von KERNKRAFT 400 und viele, viele mehr.


Während diesen fabelhaften 19 Jahren haben Mauro & Giuliano der Tanzmusikwelt einen großen Teil ihres Lebens gewidmet, aber die Geschichte wird hoffentlich für viele viele Jahre weitergehen. Auch dank den hundert Tausende von Leuten, die die Musik lieben,..., auch wenn diese Lieder nur einfache Songs sind“!

Heute ist S.A.I.F.A.M. eine große, schnell bewegliche schwingende Gesellschaft mit großen Projekten, Labels und Künstlern. Mit vielen Beteiligungsgeschäften und ko-orporativen
Büros auf der ganzen Welt sowie zahlreiche Mitarbeiter. Die Hauptleute, die bei der Firma schon sehr lange dabei sind, sind immer noch die gleichen: MAURO FARINA mit TIZIANA FRACASSO & CRISTINA ZOCCATELLI.

Ihnen einen besonderen Dank für Ihre kostbare lange und dauerhafte Unterstützung.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü